Ihre Investition

Vielleicht haben Sie im Vorfeld bereits Seiten verschiedener Anbieter verglichen? Dann werden Sie feststellen, dass meine Leistungen nicht im unteren Preissegment liegen. Woran liegt das? Eine Hypnosesitzung in meiner Praxis kann durchaus 2 – 4 Stunden in Anspruch nehmen. Ich nehme mir hierfür die Zeit, die Sie brauchen. Generell darf und werde ich aus rechtlichen und ethischen Gründen keine Heilversprechen oder Garantien geben. Erfahrungsgemäß lindert die ursachenorientierte Hypnose verschiedenste Beschwerdebilder jedoch bereits nach 1 – 3 Sitzungen deutlich. Vergleichen Sie diese Möglichkeit mit anderen Therapieformen, die vielleicht Monate oder Jahre in Anspruch nehmen, so ist Ihre Investition gut kalkulierbar und im Vergleich gar nicht so hoch, wie es auf den ersten Blick scheinen mag.

Meine Arbeit beginnt nicht erst mit dem Gespräch in meiner Praxis. Nach Terminvergabe stelle ich Ihnen zunächst ausführliches Informationsmaterial zusammen. Diesem füge ich Fragebögen bei, die Sie mir bitte spätestens eine Woche vor der geplanten Sitzung ausgefüllt zukommen lassen. Je nach Thema erhalten Sie zusätzlich ggf. eine Hypnose CD oder MP3, die Sie im Vorfeld bereits auf die Hypnose vorbereiten kann. So ist es möglich, die eigentliche Sitzung effizient nutzen zu können. Natürlich bleibt im Erstgespräch auch ausreichend Zeit für weitere Fragen. Sollten wir während dieses Termins feststellen, dass die Hypnosetherapie zurzeit in Ihrem Fall nicht die optimale Therapieform ist, fallen für Sie innerhalb der ersten 30 Minuten keine Kosten an. Nach einer ausführlichen Anamnese (ca. 60 – 90 Minuten) kann es vereinzelt vorkommen, dass sich für Sie vorrangig eine andere Behandlung empfiehlt. Für diesen Fall bezahlen Sie nur das ausgewiesene Honorar für ein Erstgespräch (Anamnese / Diagnostik).

Wie effektiv ist Hypnose?

Ergebnisse einer Vergleichsstudie des American Health Magazine:

  • Psychoanalyse / Gesprächstherapie
    38% Besserung / Genesung nach 600 Std.
  • Verhaltenstherapie
    72% Besserung / Genesung nach 22 Std.
  • Hypnose
    92% Besserung / Genesung nach 6 Std.

Honorar

  • Das Honorar wird im Anschluss an die Sitzung fällig.
  • Sie zahlen in bar oder bequem per EC-Karte.
  • Eine Rechnung stelle ich Ihnen auf Wunsch gerne aus.

Heilpraktikerleistungen werden in der Regel von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen. Verfügen Sie über eine Zusatzversicherung, sind Sie privat versichert oder beihilfeberechtigt, können diese Kosten ganz oder teilweise übernommen werden. Bei Bedarf klären Sie dies im Vorfeld mit Ihrer Krankenkasse. Werden Rechnungen von Ihrer Versicherung bzw. Ihrer Beihilfestelle nicht oder nur teilweise beglichen, hat dies keinen Einfluss auf die gesamte Kostenforderung.

Hypnosetherapie / Sitzung (2 – 4 Stunden)250 Euro
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre190 Euro
Raucherentwöhnung350 Euro

Steuerlicher Hinweis:

Heilpraktiker-Rechnungen sind steuerlich absetzbar.

Patientinnen und Patienten können Honorare, die sie für psychotherapeutische Behandlungen gezahlt haben, als sog. “Sonderausgaben” in ihrer Steuererklärung geltend machen. Das Finanzgericht Münster hat entschieden (Az: 3 K 2845/02 E), dass psychotherapeutische Behandlungskosten auch dann als “außergewöhnliche Belastungen” anzuerkennen sind, wenn sie nicht von Vertragstherapeuten der gesetzlichen Krankenkassen, sondern von Privattherapeuten oder Privatkliniken in Rechnung gestellt worden sind. Für den Abzug der Kosten kommt es nach Meinung der Münsteraner Richter nicht darauf an, ob die Krankenkassen eine Kostenbeteiligung übernehmen oder nicht, sondern einzig darauf, dass es sich um eine gezielte, medizinisch indizierte Behandlung zum Zwecke der Heilung oder der Linderung einer akuten Erkrankung handelt.

Bitte informieren Sie mich zeitnah, wenn Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können. Sie ermöglichen so anderen Klienten, einen möglicherweise früheren Behandlungsbeginn.

Nicht abgesagte Termine werden anteilig in Rechnung gestellt.

Sibylle Lätzsch
Heilpraktiker
in Bünde auf jameda