Hypnose bei Kindern mit mindTV

In der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen gilt die Hypnose als eine der effektivsten und effizientesten psychotherapeutischen Methoden. Mit modernsten und kindgerechten Visualisierungstechniken gelingt es, negative Gefühle oder Gewohnheiten abzulegen. Kinder sind keine „kleinen Erwachsenen“ und so stellt die Arbeit mit den kleinen Klienten den Therapeuten vor ganz eigene Herausforderungen.

In meiner Praxis verwende ich ein ganzheitliches Konzept, das frei von Medikamenten, die Kraft des Körpers und des Verstandes nutzt. Ob jung oder alt, jeder Mensch ist für Veränderungen im Hinblick auf seinen Körper und seine Gefühlswelt selbst verantwortlich. Ziel der Hypnose bei Kindern ist daher nicht, das Kind zu manipulieren und es nach den Wünschen der Erwachsenen “umzuformen”, sondern ihm zu helfen, sich selbst wohler zu fühlen. So kann eine positive Veränderung auch nur dann erfolgen, wenn das Kind diese auch zulässt. Der Therapeut leitet die Kinder während der Therapie an und führt sie durch den Prozess. Die Entscheidung, welchen Weg sie nehmen wollen, liegt allein bei den jungen Menschen.

In meiner Praxis verwende ich in diesem Zusammenhang auch weniger den Begriff „Hypnose“, sondern spreche von „Fernsehen im Kopf“. Das begeistert und motiviert Kinder häufig von ganz allein. Da sie selbst noch voller Vertrauen sind, gelingen dadurch oftmals die schönsten Ergebnisse.

Ab welchem Alter ist Hypnose mit Kindern möglich?

Ich arbeite mit Kindern ab etwa 6 Jahren. Voraussetzung ist immer, dass das jeweilige Thema auch für das Kind ein Problem darstellt.

Bei welchen Problemen kann Hypnose bei Kindern eingesetzt werden?

Das Behandlungsspektrum ist, wie bei den Erwachsenen, vielfältig. Hier eine kleine Aufzählung. Sollte Ihr Anliegen nicht aufgeführt sein, sprechen Sie mich gern an.

  • Ängste und Phobien
  • ADS/ADHS
  • Konzentrationsprobleme
  • Schulprobleme
  • Mobbing
  • LRS
  • Dyskalkulie
  • Bettnässen/Einkoten
  • Nägelkauen
  • Aggressionen
  • Schlafstörungen
  • Umgang mit Krisen (z.B. Trennung der Eltern)
  • Stottern
  • Essstörungen
  • Mangelnde Sozialkompetenz
  • u.v.m

Das Geheimnis von mindTV

Sportler, Musiker und Menschen in verantwortungsvollen beruflichen Positionen nutzen bereits die Macht der Visualisierung, um ihre Ziele zu erreichen und vermeintliche Hürden zu überwinden. Visualisierung hilft bei der Vorbereitung, steigert die Konzentration und ermöglicht Höchstleistungen, die wir kaum für möglich halten. mindTV ist ein innovatives Konzept für Kinder und Jugendliche von heute. Bewährte Methoden der Hypnosetherapie wurden hierbei kindgerecht aufgearbeitet.

Die Visualisierung hilft, das Unterbewusstsein gezielt zu beeinflussen. Dies kann auch mit Worten geschehen gelingt aber umso stärker durch Bilder. Nach neusten Erkenntnissen ist hierfür lediglich eine leichte Form der Entspannung notwendig.

Willst du fernsehen im Kopf?

Junge Menschen lieben mindTV. Es bietet einen der aufregendsten Ansätze zur Problemlösung auf mentaler Ebene, die es derzeit auf dem Markt gibt. Sanft, gründlich und unglaublich effektiv. mindTV versteht sich als eine Weiterentwicklung etablierter Visualisierungstechniken. Es kombiniert Elemente aus den Bereichen Coaching und Therapie. mindTV funktioniert, weil wir die Ressourcen des Kindes anzapfen. Alle Antworten sind bereits im Kind vorhanden. Der Schlüssel besteht darin, das Kind in die richtige Richtung zu lenken und ihm zu helfen, seine eigene Lösung zu entdecken.

Das Geheimnis

Verstehen – Akzeptieren – Vergeben – Loslassen
Alles, was wir erleben, wird im Unterbewusstsein gespeichert. Vieles ist zwar nicht mehr abrufbar, aber trotzdem noch im Film des Lebens vorhanden. Jedes Problem hat ein zugrundeliegendes, negatives Gefühl. Dieses lässt sich an die Oberfläche bringen, wo es in ein Objekt umgewandelt und entfernt werden kann. Mit mindTV spulen wir den Film des Lebens zu den negativen Emotionen zurück und formen sie um.

Finde Antworten auf “Ich weiß es nicht”

Wovor hast du Angst? Warum kannst du nicht schlafen? Warum kannst du dich nicht konzentrieren?

Manchmal weiß man es einfach nicht. Sie können mit Ihrem Kind reden und es von einer Therapie zur nächsten schicken. Wenn die Antworten jedoch im Unterbewusstsein liegen, sollte man dort auch danach suchen. mindTV nutzt die Vorstellungskraft als Schlüssel zum Unterbewusstsein. Oft kommen auf diese Weise völlig unerwartete Gründe an die Oberfläche. Nur wenn man die genaue Ursache kennt, kann man sie gezielt auflösen.

Das Beste kommt zum Schluss

Die Praxis zeigt, dass mindTV nicht nur die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in besonderem Maße bereichert, sondern dass auch Erwachsene davon profitieren können. Durch permanente Erweiterungen sind wir mit dieser Methode und ihren Möglichkeiten noch lange nicht am Ende angekommen. Fordern Sie uns heraus – Sie werden begeistert sein!

Sibylle Lätzsch
Heilpraktiker
in Bünde auf jameda